Spanische Verkaufspferde befindet sich in einer kleinen Stadt in der Provinz Sevilla. | Spanische Verkaufspferde Skip to main content

Angebot

Transport

Der Transport Ihres Pferdes wird von  profesionellen Speditionen übernommen, die auf Pferdetransport in andere Länder spezialisiert sind. Die Pferde werden 24h Video überwacht und nachts eingestallt, natürlich bekommen sie ausreichend Wasser und Futter während der Reise. Normalerweise sind unsere Pferde zwischen 3-4 Tagen an ihrem neuen Zielort direkt in ihrem neuen Stall. Wir kümmern uns um all die Papiere die nötig sind, um ihr Pferd sicher bei ihnen ankommen zu lassen. Die Transportscheine stellen wir persönlich auf dem Veterinärsamt aus – dieser Service ist selbstverständlich für unsere Kunden KOSTENLOS und wir übernehmen die Ausgaben. Am großen Tag der Abreise der Pferde kommt der Veterinärtierarzt und macht einen Reise – Check, nur wenn das Tier in gutem Zustand und gesund ist darf es aufgeladen werden. Die Pferde verkraften die Fahrt sehr gut, schon bald sind sie in ihrem neuen Stall ganz die Alten. Natürlich werden sowohl Verkäufer als auch Käufer täglich über das Befinden der Tiere während der Reise mit Videos und Fotos informiert. 

Wir beraten sie bei Ihrem Pferdekauf

Eines unserer Angebote sind Beratung und Begleitung vor, während und nach dem Prozess des Pferdekaufes. Wir helfen Ihnen das von Ihnen gewünschte und für Sie geeignete Pferd bei uns zu finden. All unsere Pferde haben bereits 14 einwandfreie Röntgenbilder. Gerne kann jederzeit eine klinische Ankaufsuntersuchung von einem unabhängigen Tierarzt ihrer Wahl durchgeführt werden. Da unsere Pferde alle von uns eingeritten werden sind sie einige Monate bei uns auf dem Anwesen und deshalb denken wir dass der Kunde die klinische AKU zeitnah vor dem Kauf in Auftrag geben sollte, falls gewünscht. Wir bieten nur gesunde und charakterlich einwandfreie Pferde zum Verkauf an. Des Weiteren werden all unsere Verkaufspferde regelmäßig beim Zahnarzt und beim Hufschmied vorgestellt, sind entwurmt, geimpft und natürlich gechipt. 

Wir bieten Kastration und Beritt an

Wir arbeiten mit einem der besten Tierärzte europaweit zusammen. Unser  Tierarzt ist Pferde-Spezialist und bietet den Service einer mobilen Klinik an, worüber wir uns sehr glücklich schätzen. Eine Kastration im Stehen (etwaige Kopfverletzungen und zusätzlicher Stress des Tieres bei Vollnarkose wird somit vermieden) wird kostengünstig angeboten und wird bei uns auf dem Hof durchgeführt. Der Tierarzt begleitet die Pferde bei der Nachversorgung und wir tun unser Bestes mit täglichem Spazieren gehen und Wundheilung, sodass die frisch kastrierten Hengste im Normalfall nach 2-3 Wochen nach der Kastration für die Reise aufgeladen werden können. 

Ein weiterer Service ist Beritt und Ausbildung der von uns verkauften Pferde. Gerne  kann ihr Wunschpferd bei uns noch zur weiteren Ausbildung bleiben. Wir bieten Anreiten der Jungpferde, Einführung in Working Equitacion oder Hohe Schule an. Wir legen großen Wert auf ein ausgeglichenes Training, die Intensität gibt dabei jedes Pferd individuell an.

Weitere Angebote

Lernen sie uns kennen

Sie können uns zu jeder Jahreszeit in unserer natürlich schönen Umgebung  besuchen und unsere spanischen Verkaufspferde kennen lernen. Wir verfügen über alles Nötige um Ihnen eine tolle Zeit hier bei uns im Reiterhof La Rivera bieten zu können. Es gibt tolles andalusisches Essen, eine traumhafte Unterkunft mit Pool und viele Möglichkeiten um ihr Pferd in unseren Einrichtungen und dem Naturpark im Norden von Sevilla  kennen und lieben zu lernen.

Gastronomie in Sevilla

Das Restaurant Mesón La Cochera bietet hier in El Real de la Jara die besten Spezialitäten aus der Umgebung an. Dort kann man lokales iberisches Fleisch und Serrano-Schinken kosten, oder auch saisonale Gerichte wie Pilze und Spargel genießen. Das Restaurant ist in rustikalem Stil gehalten und bietet zwei große Speisesäle mit viel Platz und einen offenen Kamin, der im Herbst und Winter Wärme und eine gemütliche Atmosphäre verbreitet. El Mesón La Cochera befindet sich in der Straße San Bartolomé 4, direkt neben der Kirche.