Schlösser und Natur in Real de la Jara | Spanische Verkaufspferde Skip to main content

Schlösser und Natur in Real de la Jara

Von der Kirche St. Bartholomäus können wir bis zu dem Schloss von El Real de La Jara gelangen, welches wiederhergestellt wurde. Von dort aus genießen sie den besten Aussichtspunkt auf die Stadt und ihre Umgebung. Diese beeindruckende Festung zeigt die strategische Bedeutung, die es in der Gegend hatte. Mittelalterliche Festung aus dem XIV Jahrhundert ist eine Legende, die der Reisende sehen und kennen lernen muss, um zu verstehen welchen Weg ihn in dieser Zone begleiten wird.

Eine weitere merkwürdige Tatsache ist, dass Fernando III einem Reh folgte und somit seine Männer durch den richtigen Weg führte, um nicht von Muslimen entdeckt zu werden. Aber der Real de la Jara hat nicht nur dieses beeindruckende Schloss, es gab es eine zweite Festung, deren Reste in der Via Pecuaria zu sehen sind und welche den Namen Schloss de las Torres trägt.

Diese atemberaubende Stadt befindet sich im südlichsten Bereich der Sierra Morena von Sevilla,  der Fluss Viar bildet die Grenze zu Cazalla de la Sierra. Daher ist es die Gelegenheit frische Luft zu atmen und Ruhe zu genießen. Es ist ein idealer Ort zum Wandern und auszureiten auf den von uns empfohlenen Wanderwegen.

Das Erholungsgebiet von Cala de Rivera hat Picknickplätze, Grillmöglichkeiten und Spielplätze. Von der Burg haben wir einen Blick auf die gesamte Umgebung und wir können die Raubvögel wie den Kaiseradler beobachten.

Wenn sie el Real de la Jara kennen lernen und erleben wollen mit unseren Wanderwegen und Reiterfahrung zögern sie nicht uns zu kontaktieren: hier klicken

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.